Gebet an die heiligen Starzen von Optina

 

 

 

 

Mit freundlicher Genehmigung des Klosters des hl. Hiob von Počaev veröffentlicht.
Im Original erschienen in: Bote 1990, 4

Oh göttliche Schar Heiliger Väter, ihr gottragenden Starzen von Optina, die ihr in engelsgleichem Leben auf der Erde aufgeleuchtet und in der himmlischen Stadt verherrlicht seid! Wir wissen, daß in den Tagen eures irdischen Dienstes niemand leer und ungetröstet von euch ging, sondern allen waret ihr alles: den Kranken Heiler, den Zweifelnden Festigung, den Trauernden Trost; denn die Gnade der Heilung, der Voraussicht, der Heilung kranker Seelen erschien reichlich in euch. Doch auch jetzt seid ihr uns allen Fürsprecher, und für unser leidgeprüftes Vaterland inständige Beter vor Gottes Altar, denn euch ist es gegeben für uns zu beten; schaut nun herab aus himmlischem Glanze und seht eure Herde, die ihr auf der Weide der Lehre Christi geweidet habt; sie ist verscheucht und niedergedrückt und von seelenverderbenden Wölfen zerrissen; sucht uns Armselige und Hilflose durch eure Fürsprache heim, sucht die Verirrten, sammelt alle Zerstreuten, führt die Verblendeten zurück und vereinigt sie mit eurer heiligen, katholischen und apostolischen Kirche; bewahrt die im monastischen Leben vor allen Anfechtungen des Widersachers, belehrt die Jugend, unterstützt das Alter, erhaltet die in der Ehe in Frieden und Einmütigkeit. Erhört uns, ihr göttlichen Ärzte der Seelen, weist uns den Weg der Buße, auf daß wir - euren Worten folgend - uns selbst und unser ganzes Leben in die Hände der übergroßen Barmherzigkeit Gottes legen, damit Sein Wille unsere Gedanken und Gefühle in all unseren Taten und Worten lenke. Reicht uns die Hand der Hilfe, ihr seligen Väter, und lehrt uns beten, glauben, hoffen, dulden, verzeihen und lieben, auf daß wir so, - stets in den Geboten des Herrn wandelnd - auf eure Fürsprache die ewige Freude des Himmelreiches erlangen, wo wir mit euch zusammen Gott preisen, den Wunderbaren in Seinen Heiligen, den Vater und den Sohn und den Heiligen Geist in Ewigkeit. Amen.

INTERESSANTES UND WISSENSWERTES

_________________________________________________

Im Glossar finden Sie wichtige Fachbegriffe, die für das Verständnis der Gottesdienste hilfreich sein können.

__________________________________________________

Der Schmale Pfad. Orthodoxe Quellen und Zeugnisse. Vierteljährlich erscheinende Schriftensammlung mit Materialien zum orthodoxen Christentum, herausgegeben von Johannes Alfred Wolf.

__________________________________________________

Eine Klosterkirche entsteht. Der Klosterhof der Spyridon-Skite baut in Unterufhausen eine Klosterkirche zu Ehren der Verkündigung und des hl. Justin von Celije. Spenden für den Kirchbau werden erbeten.

__________________________________________________

Paterikon

"Paterikon" - eine Kinderbuchreihe des Potamitisverlags, die in verschiedenen Sprachen erhältlich ist und kleine Geschichten aus dem Buch der Väter, der Heiligen und aus dem Kirchenjahr vorstellt.

__________________________________________________