Impressum

Diese Homepage mit allen Inhalten versteht sich als private Initiative zur Unterstützung der Orthodoxie in Deutschland.

Copyright

Falls nicht anders angegeben, unterliegen alle Inhalte dieser Seite mit all ihren Unterseiten dem Urheberrecht (Copyright). Dies gilt insbesondere für Texte, Bilder, Grafiken, Ton- und Videodateien.

Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Webseite oder von Teilen daraus in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung (auch im Internet) ist nur nach vorheriger Genehmigung gestattet.
Weiterhin können Bilder, Grafiken, Text- oder sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen.

Wir bemühen uns, kein Copyright zu verletzen. Falls trotzdem einmal solch ein Fall eintreten sollte, schreiben Sie uns bitte eine E-mail, damit die entsprechenden Copyrightverletzungen beseitigt werden können.

Haftungsausschluss

Es wird keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereitgestellten Informationen übernommen. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Computerviren oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet.

Namentlich gekennzeichnete Texte geben die Auffassungen und Erkenntnisse der abfassenden Personen wieder.

Da die Seite ständig verändert wird, behält es sich der Betreiber vor, einzelne Bereiche der Website oder die gesamte Website ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Links und Verweise (Disclaimer)

Der Betreiber ist nur für die "eigenen Inhalte", die er zur Nutzung bereithält, nach den einschlägigen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden.
Durch den Querverweis vermittelt der Betreiber lediglich den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte. Für diese "fremden" Inhalte ist er nicht verantwortlich, da er die übermittelten Informationen nicht ausgewählt oder verändert hat.
Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Anschrift des Projektleiters     
Thomas Brodehl
Draiser Str. 126
55128 Mainz

E-Mail: info[at]orthodoxie-in-deutschland.de

 

 


Buchempfehlungen

 

DER PROLOG VON OCHRID

Hl. Nikolaj Velimirović: Heiligenleben, Lobeshymnen, Fragen zum Nachdenken, Betrachtungen und Homilien für jeden Tag des Jahres.

_______________________

VERGESST GOTT NICHT: LEBEN UND WERK DES HL. ALEXANDER VON MÜNCHEN

Alexander Schmorell – der wohl einzige uns bekannte Märtyrer und Heilige unseres Landes im 20. Jahrhundert – war gleichfalls auch ein Neumärtyrer und Bekenner Russlands.


_______________________

ALTVATER PAISIOS: WORTE. BD. 2 GEISTIGE ERWECKUNG

Im vorliegenden 2. Band werden Themen behandelt, die die heutige Wirklichkeit betreffen, uns zur ständigen Wachsamkeit und Bereitschaft rufen und uns vorbereiten auf schwierige Situationen, denen wir uns aller Wahrscheinlichkeit nach zu stellen haben werden. Denn schon haben wir die Anfänge dessen gesehen, was uns der Altvater oft voraussagte: "Stürme, Stürme werden wir erleben.

_______________________________
HL. THEOPHAN DER KLAUSNER: GEDANKEN FÜR JEDEN TAG DES JAHRES

Dieses Buch enthält knappe, präzise Texte zu den Lesungen aus der Heiligen Schrift nach der liturgischen Ordnung der Orthodoxen Kirche. Außerdem nimmt der Verfasser Bezug auf die verschiedenen geistigen Strömungen der modernen Zeit, wobei sich seine Worte als prophetisch erwiesen und auch heute von großer Aktualität sind.