Textsammlung
Gebet
Über das Gebet

 

 

 

 

Das geistige Gebet

P Altvater Joseph der Hesychast: Anweisungen zum Erlernen des geistigen Gebets. (Verlag Johannes A. Wolf)

P Abt Ephraim von Vatopedi: Altvater Joseph der Hesychast und die Lehre des Inneren Gebets, die aus seinen Briefen fließt. (Verlag Johannes A. Wolf)


Gedanken, Einbildung und Verblendung

P Priester Sergei Sveshnikov: Mentale Einbildungskraft im Gebet. (Verlag Johannes A. Wolf)

P Bischof Ignatij Brancaninov: Verblendung (Prelest').

 

Gebet und Fasten

P Erzpriester Georgios Metallinos, Prof. der Universität Athen: “Im Gebet und Fasten”:
Gottesdienst und Askese als Komponenten des orthodoxen geistlichen Lebens.

 

Über das Jesusgebet/Herzensgebet

Wir möchten eindringlich darauf hinweisen, dass das Herzensgebet nur unter Anleitung eines Priesters oder Beichtvaters erlernt werden sollte. Eigene Experimente mit gewissen Gebetstechniken sollten dringend unterlassen werden, da sie großen Schaden anrichten können. Wer das Herzensgebet praktizieren möchte, der suche sich dazu einen erfahrenen Priester oder Mönch!

P Bischof Ignatij Brancaninov: Über das Jesusgebet.

P Bischof Ignatij Brancaninov: Von der Übung des Jesusgebetes.

P Bischof Ignatij Brancaninov: Worte über das Jesusgebet.

 

Über das Vaterunser

P Auslegung des Vaterunsers in den Worten der Kirchenväter. Zusammengestellt von Bischof Theophan - Moskau 1908.

 

NEUE ARTIKEL

Hl. Andreas von Kreta:
Die Geburt der Gottesmutter.
(Der Bote)

 

Gregor der Sinait:
Geistliches Leben - verborgenes Leben in Christus.
(Der Bote)

 

Hl. Nikolaj Velimirović:
Über die Weltkrise.

(Prodromos-Verlag)

 

Hl. Justin von Celije:
Die Dogmen des christlichen Glaubens.

(Prodromos-Verlag)